Politik neu erfinden

9783957161796Politik neu erfinden
Visionen zur Weltethik und Weltregierung

Sachbuch

© 2015 Verlag Kern
Autor: Hans-Jürgen Ferdinand
ISBN: 978-3-957161-796
E-Book: 978-3-957161-994
1. Auflage, Dezember  2015
Softcover, 332 Seiten

Buch 15,90 Euro, E-Book 8,99 Euro

Nachdem er in seinen umfangreichen Werken „Gott im Fokus der Menschheit“ (2010) und „Denker Zweifler Atheisten“ (2015) Tausende von Zitaten gesammelt hatte, die seine religionskritische Haltung stützen, veröffentlicht Hans-Jürgen Ferdinand in diesem Buch die Quintessenz seiner Recherchen und Überlegungen: Er entwickelt Visionen einer Weltethik und Weltregierung. Aus einer atheistischen Überzeugung heraus plädiert er dafür, eine Gesellschafts- und Lebensform zu finden, die nicht auf Religion begründet ist, und fordert Gleichgesinnte dazu auf, eine tiefgreifende weltweite Solidargemeinschaft anzustreben. Untermauert wird dies durch eine Auswahl an Zitaten von Philosophen und Theologen, Schriftstellern, bekannten und unbekannten Menschen.