Ihr Buch im Verlag Kern

Wer heute mit viel Fleiß und viel Herzblut ein Buch geschrieben hat und sein Manuskript dann auch unterbringen möchte, wendet sich logischerweise zunächst an die großen Publikumsverlage. Doch der Traum und die Hoffnung, sein Buch in den Regalen der Buchhändler stehen zu sehen, schwindet schnell – es regnet Absagen. Viele große Verlage machen sich noch nicht einmal die Mühe, diese zu erteilen, reagieren auf Nachfragen ungehalten.  Andere haben dafür zumindest Standardbriefe, die den Autoren zusammen mit ihren ungelesenen Manuskripten zurückgesendet werden – wenigstens weiß man dann, woran man ist.

Einen Hoffnungsschimmer für angehende Schriftsteller/innen bieten seriöse kleinere Verlage. Hier allerdings muss der Autor sehr sorgfältig recherchieren und vergleichen. Während einige „Verlage” unzählige Anzeigen mit „Autoren gesucht“ schalten, dafür aber Unsummen im fünfstelligen Bereich von den Autoren verlangen, ohne das Manuskript jemals geprüft zu haben, andere mit einem billigen Mouseclick-Book-on-demand-System werben, das zwar nach Bedarf herstellt, aber jede verlagsspezifische Serviceleistung wie Lektorat, Cover-Design, Werbung, Vertrieb, Präsentation auf den Buchmessen etc. entweder gar nicht bieten, oder sich als “Extras” teuer bezahlen lassen, gibt es aber auch die kleinen, unabhängigen Verlage, die letztendlich vom Verkauf der Bücher leben, und somit auch alles für den Absatz tun.

So z. B. auch wir. Die Mitgliedschaft im Börsenverein des Buchhandels e.V., die Präsenz auf den Buchmessen, ständige Lesungen und Pressearbeit, ein seriöser und offener Internetauftritt, gezielte Werbemaßnahmen, Vertragsverlag der Groß- und Online-Händler, sowie faire und autorenfreundliche Konditionen lassen unseren noch jungen Verlag trotz schlechter Zeiten wachsen und gedeihen.

Faire Konditionen und der ständige Kontakt zu den Autoren, die über alles informiert werden, sind für uns selbstverständlich. Fazit: Wer sich an die Regeln hält, sauber und fair arbeitet, der kann nur gewinnen. Vielleicht nicht sofort den großen Reibach machen, aber Seriosität und Ehrlichkeit zahlen sich auf Dauer aus – für den Verlag und die Autoren/innen.

Der Weg zum eigenen Buch im Verlag Kern GmbH

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen darüber, wie der Weg vom Manuskript bis zum Druck eines Buches mit uns abläuft:

Sie haben ein Manuskript, das Sie gerne als Buch veröffentlichen würden. Sie senden es uns in einer Word- Datei per Mail an: Manuskripte@verlag-kern.de oder auf CD per Briefpost zu.  Sie erhalten von uns nach Prüfung Ihres Werkes und wenn es für eine Veröffentlichung in Frage kommt, einen auf Ihr Buch zugeschnittenen Verlagsvertrag, mit den ISBN-Nummer für Ihr Buch und Ihr E-Book.

Ihr Buch wird lektoriert, korrigiert und fachgerecht gesetzt. Unsere Grafik erstellt ein professionelles Buchcover. Das Buch wird gedruckt. Ihr Buch wird beim VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher), auf das alle Buchhändler im Laden zugreifen, gelistet und den Staatsbibilotheken mit den gesetzlich vorgeschriebenen Freiexemplaren gemeldet. Die Deutsche Bibliothek verzeichnet Ihr Buch in der Deutschen Nationalbibliographie.

Wir stellen Sie als Autor/in und Ihr Werk auf unserer Verlagsseite vor, nehmen Ihr Buch in unsere Produktpalette auf und präsentieren es in unserem eigenen Online-Shop. Zusätzlich erhalten Sie einen kostenfreien Eintrag auf der Autorenplattform http://www.autorenprofile.de .

Wir verpflichten uns, Ihr Buch im Rahmen unserer Möglichkeiten zu vermarkten. Wir versenden kostenfrei Rezensionsexemplare an interessierte Medien, stellen Ihr Buch den Fachjournalisten per umfangreicher Mailinglisten vor, stellen es in viele Presseportale und präsentieren es auf den Buchmessen.

Ihr Buch erscheint bei allen gängigen Online-Buchhändlern und wir senden den Hinweis auf die Neuerscheinung per Mailingliste erreichbaren Buchhändlern im deutschsprachigen Raum. Wir sind an die großen Barsortimente und Großhändler wie Libri, KNV/KNO – Buchkatalog, Umbreit u.A. angeschlossen und versenden weltweit. Ihr Buch erscheint in unserem Online-Shop, bei Libreka.de, Weltbild.de, Amazon-Kindle, Apple, Alaria.de und vielen anderen Online-Händlern zusätzlich auch als E-Book.

Ihre Vorteile liegen auf der Hand

1. Alle verlagsspezifischen Serviceleistungen (wie bei den großen Publikumsverlagen) sind bei uns inklusive.

2. Sie bezahlen einen annehmbaren Pauschalbetrag (10-12 Euro pro Buchseite für s/w Druck, 4-farb. Softcover) zur Herstellung der 1. Auflage (500 Exemplare) dazu und erhalten quartalsmäßig 20 Prozent Tantiemen vom Netto-Verkaufserlös ab dem ersten verkauften Buch zurück.  Bei weiteren Auflagen entstehen Ihnen keine Kosten.

Für das zusätzliche E-Book in allen Formaten entstehen Ihnen keine Kosten. Sie erhalten 10% Tantiemen für jedes verkaufte E-Book.

Sie erhalten quartalsmäßig eine Excel-Liste mit allen Verkäufen.

3. Zudem wird bei Verlagsveröffentlichungen ein Autorenhonorar von der VG-WORT ausgeschüttet, sofern ein kostenfreier Wahrnehmungsvertrag abgeschlossen wird.

4. Wir arbeiten schnell und unbürokratisch.

5. Wir sorgen dafür, dass Ihr Buch an den Mann/die Frau kommt. Denn auch wir sind an einem guten Absatz Ihres Werkes interessiert. Wir leben davon.

6. Ihr Buch geht mit uns auf die Buchmesse und wird dort im Rahmen unseres Verlags-Programmes präsentiert. Wir organisieren Buchlesungen (auch auf den Messen) und sorgen dafür, dass Ihr Buch durch Werbemaßnahmen wie Flyer, Lesezeichen, Newsletter und Presseberichte bekannt wird.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte schicken Sie Ihr Manuskript an:  Manuskripte@verlag-kern.de